Close

10. Dezember 2019

Fachpraxislehrer Erk Eden als Experte zu Gast an der BBS 2 in Emden

Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) bietet seit Dezember 2018 Berufserfahrenen ohne Abschluss und Quereinsteigern die Möglichkeit, ihr Können vor Experten/-innen unter Beweis zu stellen und bewerten zu lassen um abschließend ein Zertifikat über ihre beruflichen Kompetenzen zu erhalten.

Die Menüfolge bei dieser Fremdbewertung war anspruchsvoll.

Am 04. Dezember 2019 stellten sich an der BBS II in Emden unter Leitung der Fachpraxislehrer Christian Mutter (BBS II Emden) und Erk Eden (BBS Wittmund) zwei Teilnehmende dieser Herausforderung. Die sogenannte Fremdbewertung bestand aus der Herstellung eines Dreigangmenüs für vier Personen, dem Führen eines Gast- und Beratungsgesprächs sowie der Mengen- und Kostenkalkulation des herzustellenden Menüs.


Herr Mutter (BBS II Emden) und Herr Eden (BBS Wittmund) konnten hierbei feststellen, dass die Teilnehmenden teilweise bzw. in vollem Umfang typische Tätigkeitsbereiche eines Kochs ausüben können.

Diese Fremdbewertung findet unter anderem auch an der BBS Wittmund statt.

Fotos/Text: Andreas Rügner