Close

3. November 2022

Spende für die Wittmunder Tafel

Im Rahmen des Biosphärenschultags an der BBS Wittmund hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihre leeren Pfandflaschen gegen eine süße Leckerei aus der Backstube einzutauschen. Dieses Angebot wurde sehr gerne angenommen und so konnten die Schülerinnen und Schüler der Fachpraxis Hauswirtschaft am Ende des Schultages einige Pfandflaschen zum Pfandautomaten bringen und bekamen 21 Euro Pfandgeld ausgezahlt.

Im Team wurde entschieden dieses Geld an die Wittmunder Tafel zu spenden. Anfang November wurde der Betrag in einer gemütlichen Tee- und Kaffeerunde an Herrn Kuhweide von der Wittmunder Tafel übergeben. Der 1. Vorsitzende des Vereins nutzte die Möglichkeit, um über die Arbeit zu berichten und fand motivierende Worte für das Thema „Ehrenamt“.

Die Schülerinnen der Fachpraxis Hauswirtschaft im Gespräch mit dem 1. Vorsitzenden der Wittmunder Tafel.

 

Text/Bild. A.Rieken