Close

21. März 2022

HEP, HEP, hurra! Meister-BAFöG für die HEP!

HEP, HEP, hurra! Meister-BAFöG für die HEP!

Anmeldefrist verlängert bis 24.4.2022!

Freude im Lager der Fachschule Heilerziehungspflege an den BBS Wittmund: Ab dem kommenden Schuljahr können die Fachschülerinnen und Fachschüler eine Förderung der NBAnk in Anspruch nehmen. Das sog. Aufstiegs-BAFöG – auch oft „Meister-BAFöG“ genannt – ist ein elternunabhängiger Vollzuschuss, der den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der an der Außenstelle Esens ansässigen Fachschule durch eine Neuorganisation der Ausbildungs-struktur möglich gemacht wird.
Die wichtigsten Informationen zur Förderung in der Übersicht:
• Ein Antrag auf Förderung kann ab sofort bei der NBank gestellt werden.
• Die Förderung von (mindestens) 783€ monatlich ist elternunabhängig und muss nicht zurückgezahlt werden.
• Die Entscheidung über die Förderfähigkeit erfolgt für jeweils ein Schuljahr.
• Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zum Aufstiegs-BAFöG einer 450€ Tätigkeit nachzugehen
• Die praktische Ausbildung erfolgt an einem Wochentag während des Theorieblocks und in Praxisblöcken.

Weitere Infos unter: https://www.nbank.de/ oder beim zuständigen Abteilungsleiter Herrn Stickel unter m.stickel@bbs-wtm.de!

Anmeldungen sind auch weiterhin möglich – bewerben Sie sich noch bis zum 24. April 2022! Nutzen Sie einfach das Online-Anmeldeportal auf unserer BBS-Homepage!

StD Malte Stickel
Abteilungsleiter Pflege und Sozialpädagogik
BBS Wittmund