Close

19. September 2022

Wattspaziergang für Entdecker

Die Unterstufe der Fachschule Sozialpädagogik hat sich im Rahmen des Biosphären-Schultags näher mit der Natur vor Ort beschäftigt. Dafür hat sie am 12.09. mit ihrer Klassenlehrerin Katrin Kamp einen „Wattspaziergang für Entdecker“ gemacht. Geführt wurden sie von der zertifizierten Wattführerin Meike Teten vom Nationalparkhaus Carolinensiel.

Sie nahm uns mit auf eine abwechslungsreiche Reise in einen wundervollen Lebensraum. Auch für die einheimischen Auszubildenden gab es viel zu entdecken und Neues zu erfahren. Wir suchten klitzekleine Tiere im Schlick, weckten Schnecken auf, erlebten, dass Muscheln überhaupt nicht langsam sind und begrüßten Watt- und andere Würmer, die erstaunliche Fähigkeiten haben.

Wir lernten auch etwas über die Gefahren, die das Watt birgt und den faszinierenden Lebensraum Salzwiese mit den an die schwierigen Bedingungen angepassten Pflanzen.

Der Besuch des Aquariums im Nationalparkhaus sowie des mit dem Sielhafenmuseums zusammen geführten Ladens mit regionalen Produkten und Plastikalternativen war inklusive.